Geschätzte Kundinnen

 

 

Der Vorstand des Neuhauser Börsenteams muss leider mitteilen, dass die Herbstbörse am 18. September 2021 nicht durchgeführt werden kann. Obwohl die Einschränkungen aufgrund von Covid-19 immer mehr gelockert werden, ist trotzdem eine Börse im Innenraum aufgrund der Auflagen nicht durchführbar. Dieser Umstand tut uns sehr leid, aber wir geben nicht auf. Hoffentlich können wir die Frühlingsbörse 2022 wieder durchführen.

 

 

 Die Frühlingsbörse findet am 18./19. März 2022 statt.

 

 

Mit herzlichem Gruss

 

Vorstand Neuhauser Börsenteam

 

 

 


Herzlich Willkommen

Du kannst an der Börse folgende Artikel kaufen und verkaufen:

Umstandskleider, Baby-, Kinder-, Teenager-, Erwachsenenkleider XS-XXL

Strassenschuhe Gr. 18-45

 
Babyartikel wie Kinderwagen und -trittbretter, Buggys, Tischsitzli, Hochstühle, Babysitter, Babyschalen, Autositze, Zewi-Decken, Tragetücher, Carrier, Wickeltaschen, Babyphones, Türgitter, Reisebetten (jedoch keine Holzbetten und Möbel), Stillkissen, Milchpumpen, Sterilisatoren, usw. Freizeitartikel wie Sportbekleidung und -Ausrüstung, Velos und -helme, Schattenvelos, Veloanhänger für Kinder, Roller, Dreiräder, Rutschautos, Skate- und Kickboards, Wander-, Fussball-, Hallen-, Tanzschuhe usw.

 

 

Wir möchten unsere Börsen saisonal halten, überlassen jedoch dir die Entscheidung deines Angebots:

Frühlingsbörse: Frühlings- und Sommerkleider , Sommersportartikel, Sandalen, Halb- und Sommerschuhe, Rollerblades usw.

 

Herbstbörse: Herbst- und Winterkleider , Herbst-/Winterschuhe, Snowboots, Winterjacken, Handschuhe und Mützen, Skibekleidung, Skis, Snowboards, Schlittschuhe, Rückenpanzer, Skihelme usw. Rollerblades

 

Bei Unsicherheiten darfst du auch gerne nachfragen.

 

Optimale Befestigung der Zetteli

Verstärken sie zuerst die Ränder der Etiketten mit einem Klarsichtklebeband, damit verhindern sie massgeblich, dass ein Etikett vom Kleidungsstück abgerissen wird.

 

Schneiden sie den Etikettenbogen in Spalten...

... und lochen sie die Etiketten.

 

Danach schneiden sie die Etiketten einzeln ab.

 

Beschriften sie nun das Etikett mit der richtigen Grösse und einem Preis in ganzen Franken. Den Preis mit der entsprechenden Artikelbezeichnung tragen Sie auch auf dem Kundenblatt ein, welches bei uns bleibt. Möch­ten Sie ein Doppel, seien Sie bitte selbst um eine Kopie besorgt. Befestigen die das Etikett mit Paketschnur

oder mit einer Sicherheitsnadel. Diese beiden Befestigungsarten haben sich bei uns am besten bewährt. Befestigung mit Stecknadeln oder Tacker sind gefährlich und nicht zulässig!

 

 

Möchten sie nicht verkaufte Artikel spenden? Bringen Sie mit Textmarker einen Strich quer über das Preisschild dieser Artikel an. So werden sie nach dem Verkauf gleich aussortiert.

 

Auch Grossartikel werden als Spende angenommen. Mit Ihren gespendeten Artikeln unterstützen Sie die Kleiderecke Rotes Kreuz in Schaffhausen, sowie die Organisation Speranza, die Waisenhäuser in Rumänien betreut.