Was?

Verkaufen: Damit es schneller geht: Deine Waren hast du vorsortiert und korrekt etikettiert. Das Kundenblatt hast du ausgefüllt.

 

Etikettieren
Das Kundenetikett muss mit Schnur verknüpft oder mit Sicherheitsnadel befestigt werden.

 

Einkaufen: Als Kundin bringst du unbedingt deine eigene Einkaufstasche mit.

Überlege, ob du eventuell alleine und ohne Kinder kommen möchtest. Dann kannst du deine Waren besser aussuchen, denn es werden viele Kunden und grosser Andrang erwartet.

Und ein Anliegen in eigener Sache: Bitte die Waren, die du angeschaut hast, wieder ordentlich in den Stapel legen.

Wie?

Schuhe
Schuhe müssen in einem tadellosen Zustand sein. Schadhafte Waren weisen wir zurück. 


Frühling: Frühlings- und Sommerschuhe, sowie Sandalen und Ballerinas.

Herbst: Herbst- und Winterschuhe, sowie Herbst- und Winterstiefel, Snowboots und Inlineskates.

Wie sollst Du die Schuhe beschriften?
Bitte befestige eine ca. 40 cm lange Schnur zwischen den beiden Schuhen, damit sie anprobiert werden können. Natürlich musst du auch die Etikette anbringen und schlussendlich umwickelst du mit der Schnur das Schuhpaar und bringst dieses zu uns.

 

Absätze
Aus Sicherheitsgründen beschränken wir die minimale Absatzfläche auf 2x2 cm. 

 

Kleider
Auch die Kleider müssen fleckenfrei und in einem sehr guten Zustand sein. Altmodische Kleider werden nicht angenommen, auch Löcher und Flickstellen werden nicht akzeptiert. Bitte die Kleidungsstücke einzeln ausschildern, ausser bei Trainerunter- und Oberteil und Pijamas.

Wo?

Google Maps
Google Maps

Es gibt nicht viele Parkplätze, deshalb wenn möglich mit den ÖV kommen. Die Haltestelle Gemeindehaus liegt nur ein paar Schritte von der Rhyfallhalle entfernt.

Wenn du den Kinderwagen mitgenommen hast, musst du diesen bei uns am Eingang deponieren.

Während der Börse ist ein Sicherheitsdienst engagiert.

Am Eingang befindet sich ein Informationsstand, wo deine Fragen beantwortet werden.